Entsorgung

Wertstoffhof Adlkofen

Hausanschrift:Frauenberger Straße 20 84166 Adlkofen

Öffnungszeiten

Sommerzeit (kalendermäßig)
Donnerstags 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstags 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Winterzeit (kalendermäßig)
Donnerstags 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstags 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Kostenlose Annahme

Seit 24.03.06 können Kühlgeräte, Haushaltsgroßgeräte (Elektroherde, Waschmaschinen, Wäscheschleudern, Spülmaschinen, Elektroboiler groß, Bügelmaschinen und dergleichen) sowie Fernseher kostenlos abgegeben werden!

Nicht angenommen wird

Folgende Abfälle werden nicht im Wertstoffhof angenommen, sondern müssen nach Spitzlberg gefahren werden:

  • Pflanzen- und Schädlingsbekämpfungsmittel
  • Ölfilter, mineralölhaltige Fette, Ölschlämme
  • Lösemittelhaltige Abfälle und Substanzen (z. B. Benzin, Spiritus, Tri, Pinselreiniger, Kleber, flüssige Lackrückstände, Kaltreiniger, Frostschutzmittel, Bremsflüssigkeiten)
  • Desinfektionsmittel
  • Holzschutzmittel, Laborchemikalien, Gifte (cyanid-, cadminium-, arsen- und quecksilberhaltige Substanzen)
  • Abfälle mit metallischem Quecksilber (z. B. Schalter, Thermometer)
  • Knopfzellen und sonstige Trockenbatterien
  • Quecksilberdampflampen und Natrium-Xenon-Lampen
  • Leuchtstoffröhren
  • PU-Schaumdosen
  • Säuren, Laugen, Salze, Chemikalienreste aus dem Hobbybereich, Altarzneimittel usw.

Nicht angenommen werden in der Reststoffdeponie Spitzlberg

  • Altöl (Rückgabe bei der Verkaufsstelle)
  • Dispersionsfarben (Restmülltonne, Müllverbrennungsanlage)
  • Ausgehärtete Farben und Lacke (Restmülltonne)
  • Kfz-Batterien (Rückgabe bei Neukauf, Altstoffsammelstelle)
  • Altreifen (Fachhandel, Entsorgungsfirmen)
  • Munition (Polizei informieren)
  • Sprengkörper (Polizei informieren)
  • Pyrotechnische Artikel, z. B. Feuerwerkskörper (Polizei informieren)
  • Druckgasflaschen (Rückfrage bei den Herstellern)
  • Tierkadaver (Kleintiere: Müllverbrennungsanlage Landshut, sonst: Tierkörperbeseitigungsanlage Plattling)
  • Problemabfälle aus Gewerbebetrieben über 30 kg (Entsorgungsfirmen)