Unterzeichnung Vertrag Bebauungsplan Freiflächenphotovoltaik

Unterzeichnung Vertrag Bebauungsplan Freiflächenphotovoltaik

Ein Thema, mit dem sich der Gemeinderat in den letzten Monaten beschäftigte, war die Freiflächenphotovoltaikanlage am Wolfsbach. Hierzu wurde im rekultivierten Bereich des Kiesabbaugebietes Pöffelkofen der Flächennutzungsplan geändert und ein Bebauungsplan aufgestellt. Der Flächennutzungsplan wurde nunmehr genehmigt; der Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan ist gefasst. Somit kann das Projekt beginnen. Das Foto zeigt erste Bürgermeisterin Maurer bei der Unterzeichnung des Durchführungsvertrages mit dem Geschäftsführer der Firma oneSolar aus Eching, Herrn Johannes Hinz. Insgesamt wird von den Eigentümern eine Fläche von ca. 5,5 ha für die Realisierung einer Freiflächenphotovoltaikanlage zur Verfügung gestellt.