Rücknahme gebrauchter Handys

Aus dem Rathaus

 

 

 

 

Der Katholische Frauenbund Adlkofen beteiligt sich an der KDFB-Aktionswoche „für mich.für dich.fürs Klima“ und führt ab sofort bis Ende des Jahres eine Sammelaktion für ausgediente Handys durch. Diese können im Bürgerbüro des Rathauses zu den üblichen Geschäftszeiten abgegeben werden, der Verbraucherservice Bayern empfiehlt vor der Abgabe private Daten zu löschen und die SIM-Karte zu entfernen. Lose oder beschädigte Akkus dürfen nicht in die Sammelbox.