Einweihung Kindertagesstätte

Einweihung Kindertagesstätte - Erweiterungsbau 2021

Architekt Florian Wimmer übergibt den Schlüssel an Erste Bürgermeisterin Rosa-Maria Maurer (Foto: Maria Daschinger)

Pünktlich zum Beginn des neuen Kindergartenjahres konnten die Bauarbeiten an der Kindertagesstätte „Pusteblume“ abgeschlossen werden. Erste Bürgermeisterin Rosa-Maria Maurer, der Gemeinderat, das Architekturbüro, die Projektanten, die beteiligten Firmen, die Geistlichkeit und die Kindergartenleitung fanden sich zur offiziellen Einweihungsfeier im Kindergarten ein. Mit einem Aufwand von gut zwei Millionen Euro hat die Gemeinde Platz für zwei weitere Kita-Gruppen und einen Schutzraum für die Waldkindergartengruppe geschaffen und kann damit aktuell alle Betreuungswünsche abdecken, freute sich das Gemeindeoberhaupt. Architekt Florian Wimmer überreichte an Bürgermeisterin Rosa-Maria Maurer symbolisch den Schlüssel, den sie an die langjährige Kindergartenleiterin Claudia Simon weitergab. Die aufgestellten Container wurden pünktlich zur Einweihungsfeier abgebaut, nun kann auch der Gemeindespielplatz neu angelegt werden. Nachdem Pfarrer Johann Schober und Pfarrer Lorenz von Campenhausen die neuen Räumlichkeiten gesegnet hatten, konnten sich die Gäste von der gelungenen Baumaßnahme überzeugen.